Wien Museum Fundraising Dinner 2018

„Mein Stück Wien“ in drei Epochen

Das Wien Museum, das kurz vor der Komplett-Sanierung inkl. Rundum-Ausbau steht, packte sein 19er-Fundraising Dinner rundum in  den claim „Mein Stück Wien“, in dem das einzigartige Wien-Papiermodel aus dem Jahr 1898 durchaus als „der Star“ bezeichnet werden darf. 

Hannahs Plan konnte mit dem Dinner- und Deko-Konzept überzeugen. 

Wir interpretierten die Jahre 1898, 1959 und die Zukunft, in einer Menüabfolge auf außergewöhnliche Art und Weise - deckten u.a. Bankett-Tische mit Glasware, Besteck und Porzellan während des Dinners zu jeder Epoche passend um. 

Unser Küchenteam rund um Fabian Bartels kreierte eine Dinnerfolge aus 3 Epochen und überraschte mit schon fast vergessenen Geschmäckern.


Ein formeller, trotzdem ungezwungener, kurzweiliger Abend 

Gästeanzahl: 160 Pax







MeinStückWien.png
Martin sommerbauer